Angebote zu "Christoph" (14 Treffer)

Kategorien

Shops

Diener,H.-C.:Migräne
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12/1998, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Migräne, Autor: Diener, Hans-Christoph, Verlag: Springer-Verlag GmbH // Springer Berlin, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Arznei // Arzneimittel // Medikament // Pharmaka // Tablette // Kopfschmerz // Migräne // Schmerz // Allgemeinmedizin // Gesundheitswesen // Schmerztherapie // Arzneimittellehre // Pharmakologie // Schmerz und Schmerztherapie // Pharmazie // Apotheke, Rubrik: Pharmazie // Pharmakologie, Toxikologie, Seiten: 105, Abbildungen: 12 Abb. u. 12 Tab., Reihe: Optimierte Arzneimitteltherapie, Gewicht: 216 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Oratsch, Christoph Andreas: Mehr Aktivität - We...
22,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 18.03.2018, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Mehr Aktivität - Weniger Schmerz!?, Titelzusatz: Aktive multimodale Schmerztherapie versus physiotherapeutisch-physikalische Therapie bei chronischen Rückenschmerzen!, Autor: Oratsch, Christoph Andreas, Verlag: AV Akademikerverlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Medizin // Allgemeines, Lexika, Seiten: 72, Informationen: Paperback, Gewicht: 128 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Multimodale Schmerztherapie bei chronischen Kop...
31,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 18.09.2013, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Interdisziplinäre Behandlungskonzepte, Auflage: 1/2013, Herausgeber: Günther Fritsche/Charly Gaul, Illustrator: Christoph Maier, Verlag: Georg Thieme Verlag KG, Sprache: Deutsch, Schlagworte: CHRONISCHE KOPFSCHMERZEN // CHRONISCHE SCHMERZEN // CLUSTERKOPFSCHMERZEN // INTERDISZIPLINÄRE KOPFSCHMERZTHERAPIE // KOPFSCHMERZEN // KOPFSCHMERZTHERAPIE // MIGRÄNE // MULTIMODALE KOPFSCHMERZTHERAPIE // NEUROLOGIE // PSYCHOEDUKATION // SCHMERZPSYCHOTHERAPIE // SCHMERZTHERAPIE // SPANNUNGSKOPFSCHMERZEN, Produktform: Kartoniert, Umfang: 200 S., 32 Illustr., Seiten: 200, Format: 1 x 24 x 17 cm, Gewicht: 489 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Mind over Matter - Regulation of Peripheral Inf...
143,19 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 24.10.2003, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Mind over Matter - Regulation of Peripheral Inflammation by the CNS, Auflage: 2003, Redaktion: Schäfer, Michael // Stein, Christoph, Verlag: Birkhäuser Basel // Springer Basel, Sprache: Englisch, Schlagworte: Entzündung // Neurologie // Nervensystem // Zentralnervensystem // ZNS // Schmerz und Schmerztherapie // Pharmakologie // Neurologie und klinische Neurophysiologie // Neurowissenschaften // Zellbiologie // Zytologie, Rubrik: Allgemeinmedizin // Diagnostik, Therapie, Seiten: 220, Informationen: HC runder Rücken kaschiert, Gewicht: 541 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Mind over Matter - Regulation of Peripheral Inf...
106,09 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 20.11.2012, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Mind over Matter - Regulation of Peripheral Inflammation by the CNS, Auflage: Softcover reprint of the original 1st ed. 2003, Redaktion: Schäfer, Michael // Stein, Christoph, Verlag: Birkhäuser Basel // Springer Basel, Sprache: Englisch, Schlagworte: Schmerz und Schmerztherapie // Pharmakologie // Neurologie und klinische Neurophysiologie // Neurowissenschaften // Zellbiologie // Zytologie, Rubrik: Allgemeinmedizin // Diagnostik, Therapie, Seiten: 220, Informationen: Paperback, Gewicht: 341 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Gerhard Praxiswissen Palliativmedizin
31,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 17.12.2014, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Konzepte für unterschiedlichste palliative Versorgungssituationen, Auflage: 1/2015, Autor: Gerhard, Christoph, Verlag: Georg Thieme Verlag KG, Sprache: Deutsch, Schlagworte: AKUTE SCHMERZEN // ALTENHEIM // ANGEHÖRIGE // CHRONISCHE SCHMERZEN // CURRICULUM PALLIATIVMEDIZIN // HOSPIZ // LEBENSENDE // NICHTTUMORPATIENTEN // PALLIATIVBETREUUNG // PALLIATIVE MAßNAHMEN // PALLIATIVKURSE // PALLIATIVSTATION // PALLIATIVVERSORGUNG // PATIENTENAUTONOMIE // PATIENTENVERFÜGUNG // PATIENTENVERSORGUNG // PFLEGEHEIM // REPETITORIUM PALLIATIVMEDIZIN // SAPV // SCHMERZTHERAPIE // SCHWERPUNKTBEZEICHNUNG PALLIATIVMEDIZIN // SCHWERSTKRANKE // SEELSORGE // SPEZIALISIERTE AMBULANTE PALLIATIVVERSORGUNG // STERBEBEGLEITUNG // STERBENDE // TUMORERKRANKUNGEN // TUMORPATIENTEN // WEITERBILDUNG PALLIATIVMEDIZIN // ZUSATZBEZEICHNUNG PALLIATIVMEDIZIN // ZUSATZWEITERBILDUNG PALLIATIVMEDIZIN, Produktform: Kartoniert, Umfang: 224 S., 23 Illustr., Seiten: 224, Format: 1 x 24 x 17 cm, Gewicht: 468 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Der Schmerz ist die Krankheit
17,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein ebenso persönliches wie informatives Buch darüber, was es heißt, mit chronischen Schmerzen zu leben.Niemals hätte sie gedacht, dass aus den Kopfschmerzen nach einer Operation eine eigene Krankheit werden könnte. Aber als man ihr nach drei Monaten sagt, der Schmerz sei jetzt chronisch, muss Birgit Schmitz feststellen, dass sie ein Schicksal getroffen hat, das in unterschiedlichen Ausprägungen bis zu 20 Millionen Deutsche teilen. Fortan gibt es in ihrem Leben einen ungebetenen Gast. Und kaum jemand kann ihr sagen, wie sie mit ihm umgehen soll. Um sich weniger hilflos zu fühlen, macht sie sich auf, den Schmerz zu verstehen. Warum gibt es ihn, was passiert dabei im Gehirn, und kann man überhaupt etwas gegen ihn tun?Chronische Schmerzen bedeuten: Der Schmerz geht nicht wieder weg. Er bringt Leiden, ändert von Grund auf Alltag und Leben, isoliert Menschen, nimmt ihnen Mut. Immer wieder müssen die Betroffenen Rückschläge bei der Behandlung ertragen, um sich dann an den nächsten Strohhalm zu klammern: Heilfasten, Osteophatie, magische Nadeln. Schließlich will man nichts unversucht lassen. Und zu allem Übel kommen noch die unausgesprochenen Zweifel der Mitmenschen - sind die Schmerzen nicht vielleicht doch etwas Psychisches? All das hat auch Birgit Schmitz erfahren müssen, als sie über Jahre jeden Tag Kopfschmerzen hatte. Hier berichtet sie ehrlich von ihren Erlebnissen, Hoffnungen und Fragen als Schmerzpatientin. Dabei nimmt sie die Geschichte des Schmerzes und der Schmerztherapie ebenso in den Blick wie neueste Behandlungsansätze und Medikamente. Ihr Buch richtet sich an alle, die mit Schmerzen leben müssen. Und an jene, die sie dabei unterstützen wollen."Birgit Schmitz versteht es in hervorragender Weise, ihre eigene Krankheit in den Kontext der derzeitigen wissenschaftlichen und klinischen Erkenntnisse zu stellen. Ein sehr lesenswertes Buch für alle, die etwas über das Zustandekommen von Schmerzen und ihre erfolgreiche Behandlung lernen wollen." (Professor Dr. Hans-Christoph Diener, Direktor der Klinik für Neurologie des Universitätsklinikums Essen und Leiter des Westdeutschen Kopfschmerzzentrums)

Anbieter: buecher
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Der Schmerz ist die Krankheit
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein ebenso persönliches wie informatives Buch darüber, was es heißt, mit chronischen Schmerzen zu leben.Niemals hätte sie gedacht, dass aus den Kopfschmerzen nach einer Operation eine eigene Krankheit werden könnte. Aber als man ihr nach drei Monaten sagt, der Schmerz sei jetzt chronisch, muss Birgit Schmitz feststellen, dass sie ein Schicksal getroffen hat, das in unterschiedlichen Ausprägungen bis zu 20 Millionen Deutsche teilen. Fortan gibt es in ihrem Leben einen ungebetenen Gast. Und kaum jemand kann ihr sagen, wie sie mit ihm umgehen soll. Um sich weniger hilflos zu fühlen, macht sie sich auf, den Schmerz zu verstehen. Warum gibt es ihn, was passiert dabei im Gehirn, und kann man überhaupt etwas gegen ihn tun?Chronische Schmerzen bedeuten: Der Schmerz geht nicht wieder weg. Er bringt Leiden, ändert von Grund auf Alltag und Leben, isoliert Menschen, nimmt ihnen Mut. Immer wieder müssen die Betroffenen Rückschläge bei der Behandlung ertragen, um sich dann an den nächsten Strohhalm zu klammern: Heilfasten, Osteophatie, magische Nadeln. Schließlich will man nichts unversucht lassen. Und zu allem Übel kommen noch die unausgesprochenen Zweifel der Mitmenschen - sind die Schmerzen nicht vielleicht doch etwas Psychisches? All das hat auch Birgit Schmitz erfahren müssen, als sie über Jahre jeden Tag Kopfschmerzen hatte. Hier berichtet sie ehrlich von ihren Erlebnissen, Hoffnungen und Fragen als Schmerzpatientin. Dabei nimmt sie die Geschichte des Schmerzes und der Schmerztherapie ebenso in den Blick wie neueste Behandlungsansätze und Medikamente. Ihr Buch richtet sich an alle, die mit Schmerzen leben müssen. Und an jene, die sie dabei unterstützen wollen."Birgit Schmitz versteht es in hervorragender Weise, ihre eigene Krankheit in den Kontext der derzeitigen wissenschaftlichen und klinischen Erkenntnisse zu stellen. Ein sehr lesenswertes Buch für alle, die etwas über das Zustandekommen von Schmerzen und ihre erfolgreiche Behandlung lernen wollen." (Professor Dr. Hans-Christoph Diener, Direktor der Klinik für Neurologie des Universitätsklinikums Essen und Leiter des Westdeutschen Kopfschmerzzentrums)

Anbieter: buecher
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot
Der Schmerz ist die Krankheit
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein ebenso persönliches wie informatives Buch darüber, was es heißt, mit chronischen Schmerzen zu leben.Niemals hätte sie gedacht, dass aus den Kopfschmerzen nach einer Operation eine eigene Krankheit werden könnte. Aber als man ihr nach drei Monaten sagt, der Schmerz sei jetzt chronisch, muss Birgit Schmitz feststellen, dass sie ein Schicksal getroffen hat, das in unterschiedlichen Ausprägungen bis zu 20 Millionen Deutsche teilen. Fortan gibt es in ihrem Leben einen ungebetenen Gast. Und kaum jemand kann ihr sagen, wie sie mit ihm umgehen soll. Um sich weniger hilflos zu fühlen, macht sie sich auf, den Schmerz zu verstehen. Warum gibt es ihn, was passiert dabei im Gehirn, und kann man überhaupt etwas gegen ihn tun?Chronische Schmerzen bedeuten: Der Schmerz geht nicht wieder weg. Er bringt Leiden, ändert von Grund auf Alltag und Leben, isoliert Menschen, nimmt ihnen Mut. Immer wieder müssen die Betroffenen Rückschläge bei der Behandlung ertragen, um sich dann an den nächsten Strohhalm zu klammern: Heilfasten, Osteophatie, magische Nadeln. Schließlich will man nichts unversucht lassen. Und zu allem Übel kommen noch die unausgesprochenen Zweifel der Mitmenschen - sind die Schmerzen nicht vielleicht doch etwas Psychisches? All das hat auch Birgit Schmitz erfahren müssen, als sie über Jahre jeden Tag Kopfschmerzen hatte. Hier berichtet sie ehrlich von ihren Erlebnissen, Hoffnungen und Fragen als Schmerzpatientin. Dabei nimmt sie die Geschichte des Schmerzes und der Schmerztherapie ebenso in den Blick wie neueste Behandlungsansätze und Medikamente. Ihr Buch richtet sich an alle, die mit Schmerzen leben müssen. Und an jene, die sie dabei unterstützen wollen."Birgit Schmitz versteht es in hervorragender Weise, ihre eigene Krankheit in den Kontext der derzeitigen wissenschaftlichen und klinischen Erkenntnisse zu stellen. Ein sehr lesenswertes Buch für alle, die etwas über das Zustandekommen von Schmerzen und ihre erfolgreiche Behandlung lernen wollen." (Professor Dr. Hans-Christoph Diener, Direktor der Klinik für Neurologie des Universitätsklinikums Essen und Leiter des Westdeutschen Kopfschmerzzentrums)

Anbieter: Dodax
Stand: 04.07.2020
Zum Angebot