Angebote zu "Aufwachraum" (1.045 Treffer)

Kategorien

Shops

Komplikationen im Aufwachraum
15,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Medizin - Sonstiges, Note: 1, Medizinische Universität Graz (Sonderausbildung für Intensivpflege), Sprache: Deutsch, Abstract: Die Arbeit befasst sich grundsätzlich mit den häufig auftretenden anästhesiologischen Komplikationen in der postoperativen Phase. Aus eigenem Interesse werden auch einige Komplikationen beschrieben, die zwar eher selten auftreten, aber aufgrund ihrer lebensbedrohlichen Symptome ein sofortiges Erkennen notwendig machen.Der Aufwachraum ist als Bindeglied zwischen Operationsabteilung und allgemeiner Bettenstation zu sehen. Organisatorisch gehört er der Abteilung für Anästhesie an und wird von einem Anästhesisten geleitet. Die Aufgaben des Aufwachraums sind Observanz, Prophylaxe und Therapie.Der frischoperierte Patient ist änasthesie- und operationsbedingt gefährdet, daher ist in den ersten Stunden eine lückenlose Überwachung notwendig. Die Erfahrung zeigt, dass rund ein Viertel der betreuten Patienten von einer Komplikation betroffen sind. Die Patienten verlassen den Aufwachraum daher erst wenn sie wach sind, adäquat reagieren und über stabile Vitalfunktionen verfügen.Ich arbeite seit Oktober 2005 als DGKS auf der interdisziplinären Intensivstation des LKH. Der benachbarte Aufwachraum umfasst nur 4 Betten und war vor 2009 nur innerhalb der Regeldienstzeit geöffnet. Deshalb war es immer schon nötig, bei Übersteigung des Kontingents und außerhalb der Regeldienstzeit bei freier Bettenkapazität auch auf der Intensivstation "Ausschläfer" bis zur Verlegung auf die Normalstation zu betreuen. Nachdem die Anzahl der Operationen stetig zunahm und immer länger operiert wurde, bestand die Notwendigkeit eines durchgehend geöffneten Aufwachraums. Im Rahmen dessen, beschloss die Anstaltsleitung diesen in der Nacht und mittlerweile auch am Wochenende mit Intensivpflegepersonal zu besetzen. Nach vielen erlebten Komplikationen, ist es für mich von besonderem Interesse, mich vertiefend mit diesen zu befassen.

Anbieter: buecher
Stand: 18.11.2019
Zum Angebot
Komplikationen im Aufwachraum
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Komplikationen im Aufwachraum ab 14.99 EURO Was sind die häufigsten Komplikationen im Aufwachraum und wie kann ihnen medizinisch und pflegerisch begegnet werden?

Anbieter: ebook.de
Stand: 18.11.2019
Zum Angebot
Schmerztherapie
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Schmerztherapie - multidisziplinär, interdisziplinär, effizient!Grundlagen zu Schmerz und Schmerzbehandlung- Geschichte des Schmerzes und der Schmerztherapie- Physiologie und Pharmakologie- Diagnostik- Medikamentöse und konservative Therapie, invasive VerfahrenAkute Schmerzen- Schmerzen in der Notfallmedizin- Perioperative Schmerzen- Geburtsschmerzen- Verbrennungen- Schmerzen bei OrganerkrankungenChronische Schmerzen- Primäre Kopfschmerzen, Gesichtsschmerzen, Rückenschmerzen, muskuloskelettale Schmerzen, rheumatische Schmerzen, Osteoporose, Fibromyalgie, Viszeralschmerzen, Urogenitalschmerzen, Ischämieschmerzen, Schmerzen bei Infektionen, Schmerzen bei neurologischen Erkrankungen, periphere neuropathische Schmerzsyndrome, zentrale Schmerzen, Phantomschmerz, komplexe regionale Schmerzsyndrome, Tumorschmerzen, psychische Störungen mit potenziellem Leitsymptom Schmerz, psychologische Faktoren beim chronischen Schmerz, Psychoonkologie- Schmerz als Leitsymptom, DifferenzialdiagnosenPalliativmedizin- Grundlagen der Therapie am Lebensende- Indikation zur Palliativmedizin- Ethik und Kommunikation- Psychosoziale Aspekte- Palliativpflege und pflegerisches Schmerzmanagement- Rechtliche Probleme der Schmerztherapie und Palliativmedizin- Palliativmedizin bei Kindern und Jugendlichen- Stressbewältigung und SupervisionOrganisatorische Aspekte- Akutschmerzdienst- Klinisches Konsilwesen, Schmerzkonferenzen- Medizinische Versorgungszentren, integrierte Versorgungsmodelle- Schmerztherapie im niedergelassenen Bereich - hausärztliche Versorgung- QualitätssicherungNeues und Bewährtes in der 2. Auflage- Ein qualifiziertes Herausgeberteam und erfahrene Autoren decken das gesamte Spektrum der Schmerztherapie ab- Integration der Palliativmedizin- Alle Kapitel auf dem neuesten Stand- Prägnante Gliederung- Farbiges, noch übersichtlicheres Layout- Optimaler Informationszugriff aufgrund zahlreicher Orientierungshilfen:- Themenübersicht am Anfang und Kernaussagen am Ende aller Teilkapitel- Speziell hervorgehoben: besonders wichtige Informationen, Hinweise für die Praxis und Definitionen- Viele tabellarische Übersichten und Synopsen

Anbieter: buecher
Stand: 18.11.2019
Zum Angebot
Schmerztherapie
51,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Schmerztherapie - multidisziplinär, interdisziplinär, effizient!Grundlagen zu Schmerz und Schmerzbehandlung- Geschichte des Schmerzes und der Schmerztherapie- Physiologie und Pharmakologie- Diagnostik- Medikamentöse und konservative Therapie, invasive VerfahrenAkute Schmerzen- Schmerzen in der Notfallmedizin- Perioperative Schmerzen- Geburtsschmerzen- Verbrennungen- Schmerzen bei OrganerkrankungenChronische Schmerzen- Primäre Kopfschmerzen, Gesichtsschmerzen, Rückenschmerzen, muskuloskelettale Schmerzen, rheumatische Schmerzen, Osteoporose, Fibromyalgie, Viszeralschmerzen, Urogenitalschmerzen, Ischämieschmerzen, Schmerzen bei Infektionen, Schmerzen bei neurologischen Erkrankungen, periphere neuropathische Schmerzsyndrome, zentrale Schmerzen, Phantomschmerz, komplexe regionale Schmerzsyndrome, Tumorschmerzen, psychische Störungen mit potenziellem Leitsymptom Schmerz, psychologische Faktoren beim chronischen Schmerz, Psychoonkologie- Schmerz als Leitsymptom, DifferenzialdiagnosenPalliativmedizin- Grundlagen der Therapie am Lebensende- Indikation zur Palliativmedizin- Ethik und Kommunikation- Psychosoziale Aspekte- Palliativpflege und pflegerisches Schmerzmanagement- Rechtliche Probleme der Schmerztherapie und Palliativmedizin- Palliativmedizin bei Kindern und Jugendlichen- Stressbewältigung und SupervisionOrganisatorische Aspekte- Akutschmerzdienst- Klinisches Konsilwesen, Schmerzkonferenzen- Medizinische Versorgungszentren, integrierte Versorgungsmodelle- Schmerztherapie im niedergelassenen Bereich - hausärztliche Versorgung- QualitätssicherungNeues und Bewährtes in der 2. Auflage- Ein qualifiziertes Herausgeberteam und erfahrene Autoren decken das gesamte Spektrum der Schmerztherapie ab- Integration der Palliativmedizin- Alle Kapitel auf dem neuesten Stand- Prägnante Gliederung- Farbiges, noch übersichtlicheres Layout- Optimaler Informationszugriff aufgrund zahlreicher Orientierungshilfen:- Themenübersicht am Anfang und Kernaussagen am Ende aller Teilkapitel- Speziell hervorgehoben: besonders wichtige Informationen, Hinweise für die Praxis und Definitionen- Viele tabellarische Übersichten und Synopsen

Anbieter: buecher
Stand: 18.11.2019
Zum Angebot
Schmerztherapie
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Da das Engagement und die Notwendigkeit einer adäquaten Schmerztherapie zunehmend in den Fokus der Pflegenden, aber auch der Betroffenen rückt, ist das Werk eine auf die Berufspraxis bezogene Basis für ein besseres Verständnis der Schmerzmechanismen. Es wird somit zu einer Verbesserung der Schmerztherapie beitragen. Insbesondere Pflegekräfte benötigen hier eine weitreichende Kompetenz in Bezug auf Schmerzmessung, (Neben-)Wirkung und Dosierung von Schmerzmitteln, Anwendung nichtmedikamentöser Verfahren zur Schmerzlinderung, Schmerzprävention und Beratung.Güven Braune, Dr. med. Stefanie Adler, Dr. med. Thomas Fritzsche, Doris Grünewald, Dr. med. Anja Heymann, Eva Hoffmann, Dr. med. Ulrike Knipprath, Eveline Löseke, Dr. med. Uta Stege und Dipl.-Psych., Dipl.-Soz.päd. Hilde A. Urnauer haben alle langjährige Erfahrungen in der Schmerztherapie und sind als Referenten tätig. Insbesondere für die pflegerische Fachweiterbildung zur Algesiologischen Fachassistenz.

Anbieter: buecher
Stand: 18.11.2019
Zum Angebot
Schmerztherapie
30,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Da das Engagement und die Notwendigkeit einer adäquaten Schmerztherapie zunehmend in den Fokus der Pflegenden, aber auch der Betroffenen rückt, ist das Werk eine auf die Berufspraxis bezogene Basis für ein besseres Verständnis der Schmerzmechanismen. Es wird somit zu einer Verbesserung der Schmerztherapie beitragen. Insbesondere Pflegekräfte benötigen hier eine weitreichende Kompetenz in Bezug auf Schmerzmessung, (Neben-)Wirkung und Dosierung von Schmerzmitteln, Anwendung nichtmedikamentöser Verfahren zur Schmerzlinderung, Schmerzprävention und Beratung.Güven Braune, Dr. med. Stefanie Adler, Dr. med. Thomas Fritzsche, Doris Grünewald, Dr. med. Anja Heymann, Eva Hoffmann, Dr. med. Ulrike Knipprath, Eveline Löseke, Dr. med. Uta Stege und Dipl.-Psych., Dipl.-Soz.päd. Hilde A. Urnauer haben alle langjährige Erfahrungen in der Schmerztherapie und sind als Referenten tätig. Insbesondere für die pflegerische Fachweiterbildung zur Algesiologischen Fachassistenz.

Anbieter: buecher
Stand: 18.11.2019
Zum Angebot
Repetitorium Schmerztherapie
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Repetitorium Schmerztherapie ab 14.99 € als pdf eBook: Zur Vorbereitung auf die Prüfung Spezielle Schmerztherapie. Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Medizin,

Anbieter: hugendubel
Stand: 18.11.2019
Zum Angebot
Schmerztherapie
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Schmerztherapie ab 49.99 EURO Akutschmerz Chronischer Schmerz Palliativmedizin. 2. vollständig überarbeitete und erweiterte Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 18.11.2019
Zum Angebot
Leitfaden Schmerztherapie
42,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Schmerzsymptomatik korrekt einschätzen und die adäquate Therapie wählen - praxisnah mit der 1. Auflage Leitfaden Schmerztherapie:- Schmerzcharakteristik- Behandlungsmaßnahmen: Akute vs. chronische Schmerzen; Medikamente: 1. Wahl, Alternativen, etc.; Physikalische Therapie; Ganzheitliche Methoden, etc.- Perioperative Schmerztherapie- Tipps für den RettungsdienstUnd vieles mehr!

Anbieter: buecher
Stand: 18.11.2019
Zum Angebot